arrow_link14 arrow_dropdown arrow_link16 card_product twitter link card checkmark location login-02 search wishlist_product wishlist zoom_in zoom_out close visa PayPal mail whatsapp facebook share instagram youtube youtube de gb plus plus

Wählen Sie Ihren LLOYD Concept Store

Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschartikels und reservieren Sie ihn unverbindlich zur Anprobe vor Ort.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen
LLOYD Gewinnspiel 50 Jahre roter Streifen

LLOYD Gewinnspiel

Bei einem Kauf von einem Paar LLOYD Schuhen erhalten Sie ... mehr erfahren

Bei dem Kauf von einem Paar LLOYD Schuhen erhalten Sie einen Gewinnschein mit Ihrem persönlichen Gewinn-Code. Diesen Gewinn-Code können Sie auf der Gewinnspiel-Seite www.lloyd-gewinnspiel.de eingeben. Hier finden Sie auch die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Gewinnspiel.

Herren

Slipper

22 / 22 Artikel

Chelsea Boots & Co: Das Schuh-Comeback der Dekade

Charakteristisch für die Slipper unter den Stiefeletten ist das verschlusslose Design. Um diese Boots dennoch problemlos an- und ausziehen zu können, haben sie entweder eine breitere Silhouette oder seitlich auf Höhe der Knöchel eingesetzte Gummizüge wie z.B. bei Chelsea Boots. Während erstere eher zum legeren Schuhwerk zählen, kann ein schmaler Schlüpfstiefel von LLOYD auch schicker interpretiert werden. Modelle aus hochwertigem Glattleder oder mit Lyralochmuster, das wir von Brogues kennen, sind zur businesstauglichen Stiefelette avanciert.

Insbesondere Chelsea Boots, benannt nach dem bekannten Londoner Stadtteil, feierten in den letzten Jahren ein furioses Trend-Comeback. Bereits in der Mitte des 20. Jahrhunderts waren sie als die typischen Schuhe der Beatles bekannt und von ihrem Image als Reitstiefel wieder befreit worden. Heute fehlen die Stiefeletten mit den charakteristischen Gummieinsätzen und der Zugschlaufe in keinem Schuhschrank modebewusster Herren. Kein Wunder – denn sie können sowohl Streetstyle als auch Anzug und sind dabei auch noch unfassbar bequem.

Extra-Tipp

Achten Sie beim Kauf Ihrer neuen Stiefeletten darauf, dass Sie leicht hineinschlüpfen können. Ist der Widerstand zu groß, besteht die Gefahr, die Verstärkung im Bereich der Ferse herunterzutreten. Nach stundenlangem Tragen kann der Fuß außerdem anschwellen – zum wieder Ausziehen der Schuhe können Sie dann einen Stiefelknecht zu Hilfe nehmen, um das Obermaterial nicht zu beschädigen.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen