arrow_link14 arrow_dropdown arrow_link16 card_product twitter link card checkmark location login-02 search wishlist_product wishlist zoom_in zoom_out close visa PayPal mail whatsapp facebook share instagram youtube youtube de gb plus plus

Wählen Sie Ihren LLOYD Concept Store

Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschartikels und reservieren Sie ihn unverbindlich zur Anprobe vor Ort.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen
LLOYD Gewinnspiel 50 Jahre roter Streifen

LLOYD Gewinnspiel

Bei einem Kauf von einem Paar LLOYD Schuhen erhalten Sie ... mehr erfahren

Bei dem Kauf von einem Paar LLOYD Schuhen erhalten Sie einen Gewinnschein mit Ihrem persönlichen Gewinn-Code. Diesen Gewinn-Code können Sie auf der Gewinnspiel-Seite www.lloyd-gewinnspiel.de eingeben. Hier finden Sie auch die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen zum Gewinnspiel.

Klassisch, praktisch, gut – Loafer

Sie schätzen einen mühelosen Einstieg in den Arbeitstag? Dann sind edle Slipper bzw. Loafer, wie sie außerhalb von Deutschland und Österreich lieber bezeichnet werden, definitiv eine gute Sache. Der Schlüpfschuh kommt dank seines weiten Ausschnitts nämlich wunderbar ohne Schnürsenkel, Schnallen oder Gummizüge aus, und lässt sich trotzdem ganz einfach an- und ausziehen. Wegen seiner Bequem-Eigenschaften gerne als Freizeitschuh abgetan, macht er aber auch im Büro eine gute Figur.

Slipper gelten als Weiterentwicklung von Mokassins. Im Gegensatz zu den ursprünglichen Mokassins besitzen moderne Slipper jedoch eine Laufsohle und einen Absatz und sind dadurch alltags- und sogar bürotauglich. Von seiner Leichtigkeit, seiner Unkompliziertheit und seinem Tragekomfort hat der Schlüpfhalbschuh dabei kaum etwas eingebüßt. Kein Wunder also, dass dieses Schuhmodell nicht nur unter Collegestudenten, sondern auch unter Geschäftsleuten Karriere gemacht hat.

Styling-Tipp

Doch Vorsicht beim Stylen: Während Sie für den typischen Schreibtisch-Alltag mit Loafern bestens gerüstet sind, ist bei formelleren geschäftlichen Anlässen maximal die schwarze Variante mit Ledersohle erlaubt. Gerade in Deutschland sind Slipper bei offiziellen Terminen nämlich noch nicht 100prozentig salonfähig.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen