arrow_link14 arrow_dropdown arrow_link16 card_product twitter link card checkmark location login-02 search wishlist_product wishlist zoom_in zoom_out close visa PayPal mail whatsapp facebook share instagram youtube youtube de gb plus plus

Wählen Sie Ihren LLOYD Concept Store

Prüfen Sie die Verfügbarkeit Ihres Wunschartikels und reservieren Sie ihn unverbindlich zur Anprobe vor Ort.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen

Herren

Schnürschuhe

17 / 17 Artikel

Beste Freunde – 1888er Schnürschuhe adeln jeden Look

Es lebe das 19. Jahrhundert! Denn damals wurde nicht nur der Grundstein für die 1888 Schuhmanufaktur von LLOYD gelegt, sondern auch die Grundlage für das bis heute beliebteste Schuhmodell: den Schnürschuh. Um die Entstehung der beiden Varianten von Schnürschuhen – grundsätzlich unterscheidet man zwischen geschlossener und offener Schnürung – ranken sich viele Legenden. Fest steht: Beide Modelle, Oxford und Derby, haben sich über Generationen bewährt.

Auch das Herstellungsverfahren von hochwertigen Schnürern ist bis heute fast unverändert geblieben. Goodyear Welted heißt die Produktionsweise, die ihren Ursprung im England des 19. Jahrhunderts hat und die zu den Königsdisziplinen des Schuhmacher-Handwerks zählt. Und genau mit diesem hochwertigen Rahmennahtverfahren werden auch die Schnürschuhe von LLOYD 1888 gefertigt.

Styling-Tipp

Während der Oxford mit seiner geschlossenen Schnürung einen schmalen Fuß macht und vor allem bei festlichen Anlässen zu Smoking und Nadelstreifen ein gern gesehener Gast ist, nimmt der Derby auch Einladungen zu einem Wochenendausflug aufs Land, zum Stadtbummel oder einer Jubiläumsfeier ohne Wenn und Aber an. Grundsätzlich gilt: Je förmlicher der Anlass, desto glatter, dunkler und unverzierter sollte der Schuh sein. Aber im Prinzip adeln 1888er Schnürschuhe jedes Outfit.

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen