open Popup

Sie wechseln jetzt in den Sie wechseln jetzt auf die
Deutschen Shop Österreichischen Shop Schweizer Shop Luxemburger Shop Internationale Seite Europäischen Shop Baltischen/Finnischen Shop

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im LLOYD Onlinestore nur aus den Ländershops Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz möglich sind. Eine Lieferung erfolgt nur an eine Lieferadresse innerhalb des jeweiligen Ländershops.

Wenn sich Ihre Lieferadresse in Deutschland Österreich Schweiz Luxemburg einem Land außerhalb Deutschland, Österreich, Schweiz oder Luxemburg Belgien, Bulgarien, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Malta, den Niederlanden, Polen, Rumänien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, der Tschechischen Republik, Ungarn oder Zypern Lettland, Litauen, Estland oder Finnland liegt, wechseln Sie bitte zu lloyd.com/.

Sie befinden sich gerade im
Deutschen Shop  

Bitte beachten Sie, dass Bestellungen im LLOYD Onlinestore nur aus den Ländershops Deutschland, Österreich, Luxemburg und Schweiz möglich sind. Eine Lieferung erfolgt nur an eine Lieferadresse innerhalb des jeweiligen Ländershops.

Loading...
Prüfung der Verfügbarkeit in allen Filialen.

Ihr LLOYD Concept Store

LLOYD

Alle Stores anzeigen Store abwählen

Pflegemittel für Damenartikel

Pflegemittel für Damenartikel

21 / 21 Artikel

Schuhpflege: Weil gepflegte Schuhe einfach schöner sind

Die klassische Schuhcreme, eine Lotion oder doch lieber ein pflegender Schaum? Für jede Lederart gibt es passendes Pflegemittel: So glänzen Ihre Lacklederschuhe lange mit der Sonne um die Wette, Ihre Glattlederschuhe bleiben geschmeidig und farbintensiv, und Ihre Raulederschuhe behalten ihre charmante Wildlederoptik. Erfahren Sie hier, wie Sie mit dem passenden Schuhpflegemittel lange Freude an den hochwertigen Damen-Schuhen aus feinstem Echtleder von LLOYD haben.

Gepflegte Schuhe sind das i-Tüpfelchen, das ein gelungenes Outfit gekonnt abrundet. Egal ob Sie auf Modelle aus Glattleder, Rauleder oder Lackleder setzen: Es braucht nur wenig Aufwand, damit die hochwertigen Echtlederschuhe mit dem passenden Schuhpflegemittel lange echte Hingucker sind. So erhalten Sie die schöne Farbe des Leders, beugen Rissen durch Sprödewerden vor, glätten im Laufe der Tragezeit entstehende Gehfalten und halten das Material angenehm weich. So sehen die Schuhe nicht nur lange Zeit (fast) wie neu aus, sondern tragen sich dank ihres weichen und gepflegten Leders auch angenehm.

Wie pflegt man Damenschuhe richtig?

Bei der Schuhpflege gilt: Lieber regelmäßig pflegen, statt erst zu reagieren, wenn das Leder bereits unschön geworden ist. Wenn Sie Ihre Schuhe regelmäßig tragen, empfiehlt sich eine wöchentliche Pflegeeinheit. Zur Entfernung von Staub und Schmutz reicht oft eine Trockenreinigung mit einem weichen Tuch oder einer weichen Bürste. Bei Raulederschuhen eignet sich ein spezielles Reinigungsgummi gut. Je nach Lederart sorgen die klassische Schuhcreme oder Lotionen und Cremes dafür, dass das Leder mit Feuchtigkeit und Fett versorgt wird und geschmeidig bleibt. Nutzen Sie je nach Wetterlage häufiger ein Imprägnierspray für zusätzlichen Nässeschutz. Es ist übrigens empfehlenswert, Schuhen nach dem Tragen eine rund eintägige Tragepause zu gönnen. Hier leisten Schuhspanner aus Echtholz gute Dienste, um die Form zu erhalten, Gehfalten zu glätten und Feuchtigkeit aus dem Schuh aufzunehmen.

Was ist für welchen Zweck gedacht? – Schuhcreme, Schaum, Lotion oder Spray?

Je nach Lederart kommen unterschiedliche Schuhpflegemittel zur Anwendung. Schuhcreme ist der Allrounder für Glattlederschuhe. Sie enthält nährende Inhaltsstoffe wie Bienenwachs und frischt bei Wahl der entsprechenden Lederfarbe Ihre Schuhe farblich wieder auf. Auch mit einem Balsam oder einer Lotion lassen sich Glattlederschuhe dank pflegender Öle oder Sheabutter geschmeidig und weich halten. Bei Schuhen aus Fettleder und gewachstem Leder ist eine behutsame Pflege gefragt, um die oberste Wachs- oder Fettschicht nicht zu verletzen. Hier empfiehlt sich ein sanfter Pflegeschaum, der die charakteristische Patina des Materials erhält. Ein Spray ist dank seines feinen Sprühnebels eine praktische Option für Veloursleder. Es dient als Farbauffrischung und hat wie viele andere Pflegeprodukte eine imprägnierende Eigenschaft.

Wie werden Wildlederschuhe richtig gepflegt?

Ihre raue Lederoptik macht Wildlederschuhe aus. Im Laufe der Zeit können jedoch speckige Stellen entstehen. Hier hilft eine weiche Bürste, die Schmutz entfernt und das Material wieder aufraut. Speziell für Rauleder eignet sich als Schuhpflegemittel ein Reinigungsgummi. Es funktioniert ähnlich wie ein Radiergummi und reibt Verschmutzungen unkompliziert aus dem Leder heraus. Auch hier ist die aufrauende Funktion ein weiterer Vorteil. Den Abschluss der Pflegeeinheit bildet ein Pflegespray für Rauleder. Dieses gibt es in den klassischen Lederfarben sowie als farbloses Spray. Es nährt das Wildleder, frischt die Farbe auf und imprägniert die Schuhe. Durch den feinen Sprühnebel lässt es sich gut auf dem rauen Material verteilen.

Wie werden Lackschuhe richtig gepflegt?

Die Sonne soll sich auf der glänzenden Oberfläche Ihrer Lackschuhe spiegeln? Nichts einfacher als das: Ein weiches Tuch ist ideal, um grobe Verschmutzungen ohne entstehende Kratzer zu entfernen. Nach der Reinigung kommt die Kür: Ein Pflegespray für Lackleder bringt den unvergleichlichen Glanz zurück. Dieses Spray enthält geeignete Weichmacher, die das Leder richtig geschmeidig machen und Rissen vorbeugen. Finden Sie jetzt das passende Schuhpflegemittel für Ihre Lederschuhe von LLOYD!