Das TOP JOB-Siegel

LLOYD Shoes gehört zu den besten Arbeitgebern 2015

Für die aktuelle „TOP JOB“-Runde haben sich 98 mittelständische Firmen beworben. LLOYD verfügt über außergewöhnliche Arbeitgeberqualitäten, dafür erhielt das Unternehmen das anerkannte „TOP JOB“-Siegel aus den Händen von Wolfgang Clement. Der „TOP JOB“-Mentor ehrte LLOYD Shoes auf dem Deutschen Mittelstands-Summit am 26. Juni 2015 in Essen für die Leistungen und den Einsatz für seine Mitarbeiter.

Für den Premiummarkenhersteller von Herren- und Damenschuhen ist es eine erneute Auszeichnung als Toparbeitgeber. In einer Umfrage wurden die Mitarbeiter und Personalleiter des Unternehmens in verschiedenen Kategorien befragt. Entscheidend für die Vergabe des Siegels sind insbesondere drei Faktoren: die Zufriedenheit der Belegschaft mit ihrem Arbeitgeber, ihre Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten sowie die Qualität der Führung und Unternehmensstrategie.

In dem seit 2002 ausgerichteten Arbeitgebervergleich „TOP JOB“ hat LLOYD vor allem in den Kategorien Kultur & Kommunikation und Familienorientierung & Demografie überdurchschnittliche Ergebnisse erreicht. Das Unternehmen mit durchschnittlich 1.420 Mitarbeitern hat eine starke Vertrauenskultur in seiner nun bereits 127-jährigen Firmengeschichte entwickelt, was sich in einer besonders guten Zusammenarbeit bei den Mitarbeitern widerspiegelt. Ein weiteres gutes Beispiel für die Arbeitgeberqualität von LLOYD ist die 2014 erfolgte Einrichtung eines Demografiefonds für die Mitarbeiter.

Das Institut für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen unter der Leitung von Prof. Dr. Heike Bruch befragte die Teilnehmer und analysierte die Ergebnisse. Zum einen befragten die Wissenschaftler die Personalleitungen zu den eingesetzten HR-Methoden und -Instrumenten. Zum anderen führten sie eine Mitarbeiterbefragung durch. Darin gaben die Beschäftigten Auskunft über die Qualität der Führung, den Grad der Motivation und die Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten.

Diese Ergebnisse machen uns stolz, denn auf unsere gemeinsame Vertrauenskultur legen wir großen Wert – und das seit über 127 Jahren.

Quelle: "KD Busch/compamedia GmbH"