HR Excellence Award

Prämiert wurde der LLOYD Strategieansatz 2018

Am 03.Dezember fand zur 3. Verleihung des Human Resources Excellence Awards in 21 Kategorien eine festliche Gala statt. Dabei hat das Sulinger Unternehmen LLOYD, unter den nominierten Unternehmen in Deutschland, in der Kategorie „HR-Strategie und Organisation“ eine Platzierung unter den besten drei belegt. Mit dem LLOYD Strategieansatz 2018 „Gemeinsam anpacken & Ziele erreichen“ wurde das Projekt als eine der besten Einreichungen in Ihrer Kategorie bewertet und konnte sich in einem harten
Wettbewerb durchsetzen.

„Unter den besten drei zu landen ist ein toller Erfolg und eine schöne Bestätigung für unsere Arbeit. Wir werden uns konsequent weiter entwickeln, um im nächsten Jahr den Titel mit nach Hause nehmen zu können“, so Stefan König, Leiter Personal- und Organisationsentwicklung bei LLOYD.

Die Human Resources Excellence Awards zählt zu den führenden Auszeichnungen im Bereich des Human Resources Managements in Deutschland. Moderne HR Projekte von außergewöhnlicher Innovation werden von rund 29 ausgewählten HR-Experten aus den unterschiedlichen Unternehmen, Verbänden und Universitäten, beurteilt. Präsentiert werden die Awards vom Human Resources Manager, dem Fachmagazin für aktuelle Informationen rund um zentrale Themen des Personalmanagements.